Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn

Nach dem riesen Erfolg und der durchweg positiven Resonanz des ersten Summits im Jahr 2018 gehen wir in die zweite Runde: Am 16. und 17. November 2019 versammelt Blueline Performance erneut die Experten der Triathlon Szene in Bonn.

In diesem Jahr ist noch mehr für dich dabei! Die Zwei-Tagesveranstaltung bietet eine hervorragende Austauschmöglichkeit rund um das Thema Triathlontraining. In einer Mischung aus praktischen Workshops, Fachvorträgen und offenen Fragerunden verraten dir unsere Top-Referenten ihre effektivsten Methoden aus jahrelanger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Spitzensportlern und ambitionierten Triathleten. Welche Ressourcen kannst du nutzen, um deine Leistung oder die Leistung deiner Athleten zu verbessern? Die Experten- und Themenauswahl spiegelt den ganzheitlichen Ansatz des Triathlon Performance Summit 2019 wieder.

Rund um den Summit erhältst du die Möglichkeit dich mit erfahrenen Coaches und Athleten auszutauschen, dein persönliches Netzwerk auszubauen und namhafte Produkte aus dem Bereich des Triathlons zu testen.

Das willst du nicht verpassen?

Sichere dir jetzt dein Ticket - Klick hier!

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Für alle Trainer des Nordrhein-Westfälischen Triathlon Verbandes (NRWTV) kann der Summit 2019 zur Verlängerung der C-Trainer-Lizenz anerkannt werden!

Unsere Top-Referenten am 16./17. November 2019

  • Dan Lorang
    "Balance zwischen Leidenschaft und Obsession!"
    Wie bereits im vergangenen Jahr freuen wir uns euch Dan Lorang als Referenten des Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn zu präsentieren! Mit dabei hat er in diesem Jahr ein spannendes Thema "Balance zwischen Leidenschaft und Obsession", bei dem er von seinen Erfahrungen als langjähriger Coach der weltweit besten Athleten spricht.Dan ist hauptamtlicher Trainer des Procycling Team BORA-hansgroheund betreut eine ganze Reihe namhafter Spitzensportler, wie Jan Frodeno, Anne Haug, Sarah True, Anna Hahner (Hahnertwins - Anna Hahner und Lisa Hahner) und Justus Nieschlag.
    In einer Frage-Antwort-Runde beim Summit habt ihr uns selbst die Möglichkeit ihm Fragen zu stellen und von seinem Experten-Wissen zu lernen! Welche Fragen habt ihr an Dan?
  • Sarah Lalla
  • "Frauen-Power" beim Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn!
  • Unsere nächste Expertin und Summit-Referentin Sarah Lalla kommt aus dem eigenen Hause Blueline PerformanceGleich an beiden Veranstaltungstagen bekommt ihr die Chance von Sarahs langjährigen sportlichen Erfahrungen zu profitieren. "Richtiges Training bei Verletzungen im Triathlon" und "Frauen im Triathlon - Traut euch etwas!" sind zwei wichtige Themen, zu denen die lizensierte Präventions- und Rehabilitationstrainerin in ihrem Coaching-Alltag ständig von Ausdauersportlern/innen frequentiert wird. Kaum jemand beweist dabei so viel Gespür für Individualität und Gesundheit der Athleten im Kontext zur Leistungssteigerung wie Sarah LallaAls Trainerin vertrauen seit Jahren u.a. zahlreiche Triathleten vom Rookie bis zu erfolgreichen Extremsportlern auf Sarahs Kompetenzen. Sie ist Athletiktrainerin beim SSF Bonn Triathlon!
  • Geballtes Know-How an zwei Summit-Tagen!
  • Dr. Harald Dobmeier
  • Dr. Sebastian Zeller
  • Wie eng liegt Theorie und Praxis im Triathlon beieinander? Kaum jemand kennt sich besser im Thema "Leistungsreserven im Triathlon - Evidenz und Praxis" als unserer nächster Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn Referent Dr. Sebastian Zeller!
  • Der promovierte Sportwissenschaftler aus Köln ist als Teil der Triathlon Crew Cologne und Mit-Gründer von Proathletes kaum noch wegzudenken aus der deutschen Triathlon Szene. Doch auch über diese Grenzen hinaus ist Sebastian inzwischen als High Performance Manager am Comité Olympique et Sportif Luxembourgeois aktiv, nachdem er jahrelang als Dozent an der Deutsche Sporthochschule Köln tätig war.
  • Wir freuen uns Sebastians neusten Erkenntnisse aus der "Triathlonwissenschaft" zu hören!
  • Carolin Meyer
  • "Leistungsbestimmende Faktoren im Trainingslager!"
  • Was ihr neben dem Schwimmen, Radfahren und Laufen in eurem nächsten Trainingscamp richtig machen könnt erfahrt ihr von unserer nächsten Referentin Carolin Meyer beim Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn.Als Trainerin B Leistungssport der Deutschen Triathlon-Union und Mitarbeiterin des Kölner Coaching-Unternehmens Proathletes hat Caro in den vergangenen Jahren unzählige Trainingslagertage mit Triathleten vom Einsteiger bis ambitionierten Leistungssportler verbracht. Vom Hotelbuffet bis zur effektivsten Regenerationsmaßnahmen bringt die Kölnerin euch theoretisches Hintergrundwissen, aber vor allem unglaublich wichtige praktische Tipps RUND UM das Training im Trainingscamp mit!
    Das Trainingscamp zum Performance Booster für die gesamte Saison machen und typische Fehler vermeiden? Erfahre mehr und sichere dir dein Ticket für den Summit 2019.
  • Oliver Elsenbach
  • "Bewegungsoptimierung fängt bei den Füßen an!"
  • Wir freuen uns euch den ersten Top-Experten des diesjährigen Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn zu präsentieren. Oliver Elsenbach gibt euch am 17.11. spannende Einblicke zum Thema "Kontaktpunkt Fuß: Radeinlagen, Radschuhe und Pedale" aus seiner täglichen Arbeit mit ambitionierten Ausdauersportlern.
  • Der Spezialist auf dem Gebiet der Sportdiagnostik und Erfinder der bekanntesten Radschuheinlage der Welt SOLESTAR, ist weit über die Grenzen Deutschlands als Fachexperte bekannt und gebucht. Bekannte Triathlon- und Radprofis besuche ihn regelmäßig in Köln bei Elsenbach Sportdiagnostik, um von seinem biomechanischen Fachwissen zu profitieren!
  • Dr. Csaba Losonc
  • Das beste Training bringt nichts, wenn irgendwann in der Wettkampfvorbereitung eine Verletzung dazwischen kommt!
  • Chronische Verletzungen sind ein leidiges Thema im Ausdauersport. Wir freuen uns, dass wir hierzu mit Dr.med. Csaba Losonc einen absoluten Experten gefunden haben und stellen euch nun unseren nächsten Referenten des Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn etwas genauer vor. Der Sportmediziner und Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie betreut Sportler bis auf höchste Leistungsniveaus. In seinen Praxen Orthopaedicum im Thermal-Badehausund Chirurgicum Bad Neuenahr nutzt Csaba hierfür modernste Analyse und Behandlungsmethoden und Diagnosegeräte. 
  • Die Beschwerdebilder der Athleten und deren Ursache scheinen dabei oftmals die Gleichen zu sein. Neben Hintergründen zur Entstehung klassischer nichttraumatischer Verletzungen stellt euch Csaba den aktuellsten Stand der Medizin und die neuesten Therapiemöglichkeiten vor.
  • Up-To-Date mit dem Summit 2019!
  • Andreas Nelles
  • Unser nächster Top-Referenten ist Andreas Nelles. 
  • Der Osteopath und Physiotherapeut ist absoluter Experte auf dem Gebiet des Bewegungsapparats und seit vielen Jahren in der Behandlung professioneller (Ausdauer-)Sportler aktiv, u.a. als Physiotherapeut des Deutscher Leichtathletik Verbandes (leichtathletik.de). 
  • Inzwischen liegt ein klarer Betreuungsschwerpunkt in der osteopathischen Behandlung von Triathleten in seiner Praxis für Individuelle Therapie - Andreas NellesBei seinem Thema "Aufbau und sportspezifische Funktion der Schulter-/Nackenregion im Triathlon" könnt ihr ganz sicher viele wichtige Informationen und Einblicke mitnehmen!
  • Daniel Reheis
  • Gleich an beiden Veranstaltungstagen des Triathlon Performance Summit 2019 in Bonn konnten wir Daniel Reheis von artgerecht.living gewinnen! Damit haben wir auch für das Themengebiet "Ernährung" einen TOP-Experten für euch!
  • Daniel Reheis (35), Gründer der artgerecht GmbH, ist Wissenschaftler, sowie Experte und Dozent für klinische Psycho-Neuro-Immunologie. Seit über zehn Jahren befasst er sich mit den komplexen Zusammenhängen zwischen Gesundheit und Krankheit, bzw. den verschiedenen, ineinandergreifenden Systemen des menschlichen Körpers und wie das Wissen darüber in den Alltag integriert werden kann.
  • Daniels Vortragsthemen beim Summit:
  • - Samstag: "Triathlon im Einklang mit der Evolution - mit artgerechtem Training und Lifestyle zu Höchstleistungen"
  • - Sonntag: "Unterschätztes Potenzial: Optimale Eisenwerte im Profisport"
  • 2016 schrieb Daniel als Verfasser das Wirkkochbuch, das Jan Frodeno als sein persönliches Buch des Jahres bezeichnete.
  • Dirk Niederau

Impressionen vom Summit 2018

OBEN